Unterstützungsmöglichkeiten

Ein herzliches Vergelt´s Gott an alle, die unsere Gemeinschaft
durch Gebet und Spenden mittragen.

Gebet

Die größte Unterstützung für uns ist es, zu wissen, dass viele mit uns im Gebet verbunden sind.
Eine große Gebetsgemeinschaft trägt und stärkt.
Es gibt auch die Möglichkeit, Anliegen und Intentionen bei den Messen im Priesterseminar einzubringen.
Ein kurzer Anruf oder eine E-Mail genügt. priesterseminar@dibk.at

 

 

Seminarhilfswerk

Das Seminarhilfswerk ist zur Unterstützung der Seminaristen auch in finanzieller Art gegründet worden. Über diesen Verein werden Studienbeiträge, Pensionskosten oder andere Kosten, die im Rahmen der Ausbildung anfallen, übernommen.

 

Spendenkonto:
Seminarhilfswerk
AT03 2050 3000 0005 2761

 

Zweckwidmung des Kirchenbeitrags

Es besteht die Möglichkeit, den Kirchenbeitrag speziell dem Priesterseminar zu widmen. Dies kann man bei der Kirchenbeitragsstelle angeben. Vielen Dank für diese wichtige Unterstützung, die unsere Arbeit für eine gute Zukunft der Kirche ermöglicht!

Spendenabsetzbarkeit

Das Priesterseminar ist keine begünstigte Einrichtung gemäß § 4a EStG und daher können diese Spenden nicht abgesetzt werden. Eine Möglichkeit dazu stellt nur die Zweckwidmung des Kirchenbeitrages für das Priesterseminar dar.

 

mitteilen

Adresse

Bischöfliches Priesterseminar Innsbruck-Feldkirch
Riedgasse 9
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 22304701

email

Der Auftrag

unsere Seminarzeitschrift

mehr dazu

Unterstützungsmöglichkeiten

Ein herzliches Vergelt´s Gott an alle,
die unsere Gemeinschaft
durch Gebet und Spenden mittragen.

mehr dazu

powered by webEdition CMS