Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch


Gabriel Steiner

Diözese Feldkirch

 Ich heiße Gabriel Steiner, wurde 1994 geboren und komme aus Nüziders im inneren Walgau, nahe Bludenz.
Zu meinen Hobbies zähle ich das Musizieren, die Gartenarbeit, das Bergsteigen, Skifahren und Beisammensein mit Freunden.
Nachdem ich die Volksschule in Nüziders und der Unterstufe im Gymnasium Bludenz besuchte, ging ich ins Konservatorium und Musikgymnasium in Feldkirch, wo ich auch maturierte.
Nach dem Zivildienst am “Ort wo Himmel und Erde sich begegnen”, in der Propstei St. Gerold im Großen Walsertal, wurde ich 2015 ins Seminar aufgenommen.

Von 2015-16 war ich im ersten Propädeutikum-Jahrgang, der in Linz situiert war. Seit 2016 studiere ich nun kath. Fachtheologie in Innsbruck.

So gehe ich meinen Weg der Berufung im Vertrauen auf den, von dem ich meine gerufen worden zu sein. Gestützt von den Menschen und der Kirche, die Gott mir zu Seite stellt.

Newsarchiv | Links | Kontakt | Impressum |
Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch