Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch


Sibu Stanley

Diözese Feldkirch

 Mein Name ist Sibu Stanley. Ich komme aus Indien. Ich bin am 14. November 1991 in Kerala geboren. Mein Vater heißt MC Stanley und meine Mutter heißt Pushpi Stanley. Meine jüngere Schwester heißt Sinu. Meine Eltern sind sehr fromm und sie haben mich stark beeinflusst. Deshalb habe ich seit meiner Kindheit davon geträumt, Priester zu werden.

Nach der Schule bin ich 2007 in das Seminar für die Erzdiözese Verapoly eingetreten. Danach habe ich im Priesterseminar mein Studium in Philosophie abgeschlossen. Und jetzt bin ich hier in Innsbruck für meine Theologiestudium. Ich bin am 12. Dezember 2016 in Innsbruck angekommen. Die Pfarre Hard bei Bregenz ist meine Bezugspfarre, wo ich in den Ferien bin. Pfarrer Hubert Lenz und die Leute in Hard sind sehr liebevoll und freundlich, und es ist schön mit ihnen zu sein.

Ich bin sehr glücklich in diesem neuen Land. Ich danke Bischof Benno, dass er mich in die Diözese Feldkirch eingeladen hat. Ich bin Gott für dieses Geschenk sehr dankbar. Der allmächtiger Gott ist unser Chef, lasst uns ihm folgen.

Newsarchiv | Links | Kontakt | Impressum |
Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch