Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch


Christoph Konzett

Diözese Feldkirch

 Ich heiße Christoph Konzett, wurde 1994 geboren und wohne in Thüringen in Vorarlberg. Nach der Volks- und Hauptschule in Thüringen habe ich die HTL für Elektrotechnik in Rankweil besucht und dort auch die Matura gemacht.

Glaube und Kirche spielte in meiner Kindheit und Jugend eigentlich keine Rolle. Abgesehen von der Erstkommunion und der Firmung (die ich nur feierte weil es halt immer schon so war) kam ich nicht in Berührung mit dem Glauben. Mit etwa 16/17 Jahren habe ich dann nach etwas für mein Leben gesucht, wobei ich auch nicht genau wusste was das war, bis ich dann schließlich beim Glauben gelandet bin.

Durch das regelmäßige Besuchen des Gottesdienstes und vor allem den Jugendfahrten mit unserer Pfarre, bin ich langsam in den Glauben hineingewachsen. Und mit den Jahren kam auch immer wieder der Gedanke auf, ob ein Leben als Priester nicht das Richtige für mich sein könnte. Schließlich habe ich mich dazu entschieden ins Priesterseminar einzutreten, den Schritt zu wagen und die Berufung zu prüfen.

Nach einem ersten Semester in Innsbruck, habe ich dann das Propädeutikum in Linz besucht. Danach bin ich wieder nach Innsbruck ins Priesterseminar gekommen wo ich jetzt katholische Theologie studiere.

Newsarchiv | Links | Kontakt | Impressum |
Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch