Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch


Christopher Illiparambil

Diözese Feldkirch

 Hallo, mein Name ist Christopher Illiparambil, ich bin 27 Jahre alt und Seminarist für die Diözese Feldkirch und wohne im Priesterseminar in Innsbruck. Ich komme aus Kerala, Indien. Nach der Schule bin ich ins Priesterseminar in Indien eingetreten. Danach studierte ich zwei Jahre Philosophie im Pontifikalseminar Aluva, und habe ein Jahr Regency gemacht. Am 12. Dezember 2016 bin ich nach Innsbruck gekommen. Mein Vater heißt Joseph, er ist ein Konstruktor. Meine Mutter Gracy ist eine Hausfrau. Mein jüngerer Bruder Tony arbeitet als Elektriker. Zurzeit studiere ich Theologie an der Universität in Innsbruck.

Ich finde Österreich sehr schön, weil die Menschen hier sehr freundlich sind. In der Freizeit gehe ich gern mit den Freunden in die Stadt und am Nachmittag mache ich gerne Sport. Basketball ist mein Lieblingshobby aber ich spiele auch gerne Tischtennis. Ich bin sehr glücklich mit meiner Heimatgemeinde in Vorarlberg und den Leuten in Lochau und hier im Priesterseminar Innsbruck. Ich bin froh und danke Ihnen für das herzliche willkommen.

Newsarchiv | Links | Kontakt | Impressum |
Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch