Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch


Jakob Geier

Erzdiözese Salzburg

 Ich bin Jakob Geier und komme vom Wolfgangsee im Salzburger Salzkammergut. Nach der Matura war ich als Zivildiener im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Salzburg tätig und begann anschließend das Studium der Theologie und Religionspädagogik in Salzburg, das ich ab dem Sommersemester 2017 in Innsbruck weiterführte. Seit September 2019 bin ich Seminarist meiner Heimatdiözese Salzburg und darf als Gast im Priesterseminar Innsbruck-Feldkirch wohnen.

Berufliche Erfahrungen sammelte ich bereits als Pastoraler Mitarbeiter in Salzburg und als Studienassistent für Liturgiewissenschaften und Sakramententheologie an der Universität Salzburg. Zurzeit bin ich als Studentischer Mitarbeiter am Institut für Systematische Theologie an der Universität Innsbruck beschäftigt. Meinen Weg der Nachfolge Jesu gehe ich im Vertrauen darauf, dass Gott mir immer wieder Menschen zur Seite stellt, die mich begleiten, stärken und ermutigen, um selbst zum Mutmacher Gottes werden zu können, um Menschen „mit der Erfahrung des Heils beschenken“ (Lk 1,77) zu können.

Newsarchiv | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch