Fronleichnam - 11.6.2020

Dieses Jahr feierten wir Fronleichnam gemeinsam im Priesterseminar.

Dieses Jahr feierten wir das Fronleichnamsfest im Priesterseminar. Das Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi ist ein Hochfest im Kirchenjahr der Katholischen Kirche, mit dem die bleibende Gegenwart Jesu Christ im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Normalerweise gehen alle Seminaristen in ihre Heimatorte oder in ihre Bezugspfarre und feiern das Fest mit der Pfarrgemeinde. Aber wegen der derzeitigen Situation haben wir uns entschieden, dieses Mal im Seminar zu bleiben und das Fest in der Gemeinschaft zu feiern.

Gestartet hat der Tag mit einer feierlichen Laudes. Den Festgottesdienst fand dann um 11 Uhr in der Seminarkirche statt. Mit uns haben auch einige Gäste von der Universität gefeiert. Im Anschluss der Messe erfolgte eine Prozession und da das Wetter sehr schön war, gingen wir nicht nur durchs Haus, sondern auch durch den Seminargarten. Dort haben wir zwei Altäre aufgebaut, eine beim Eingang und einem beim Teich. Alle begleiteten die getragene Monstranz mit dem Allerheiligsten in einem Festzug mit Gebet und Gesang.

Nach der Prozession gab es ein feierliches Mittagessen. Am Nachmittag, da das Wetter schön blieb, spielten wir dann im Seminargarten Volleyball.

Nibi Palliparambil

Newsarchiv | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch