Weihnachtspraktika 2018

Die Seminaristen haben die Woche vor Weihnachten in ihren Bezugspfarren mitgeholfen.


Die Ausbildung im Priesterseminar schließt auch immer wieder Zeiten mit ein, in denen die Seminaristen in den Pfarren sind um dort mitzuarbeiten. Jeder Seminarist hat dafür eine eigene Bezugspfarre wo er diese Praktika macht. Dort sollen sie die Arbeit in der Pfarre kennen lernen und schon Erfahrungen sammeln.

Die Woche vor Weihnachten haben sie heuer wieder in ihren Bezugspfarren verbracht. Von Vorarlberg, über Tirol bis nach Indien waren die Seminaristen heuer verteilt.

Hier sind einige Bilder aus den Bezugspfarren

Newsarchiv | Links | Kontakt | Impressum |
Bischöfliches Priesterseminar der Diözesen Innsbruck und Feldkirch